Workshop Nachmittag

Liebe Teilnehmer,

hier findet ihr die Angebote der Nachmittags Workshops.

Nachmittags-Workshop (Praktischer Workshop) : !!! Bitte beachtet das ihr für die Workshops teilweise Kleidung braucht die schmutzig werden kann !!!

Angebot 1: Kommt Be(e)ten! Gartenarbeit von Schwester Paula (10-15 Teilnehmer)

Inhalt: Du wolltest schon immer mal in einen Klostergarten schauen? Hast Lust körperlich zu arbeiten und mit der Erde in Berührung zu kommen? Dann bist Du im Garten-Workshop genau richtig! Wir werden uns der Pflege des Klostergartens widmen, mit dem was gerade ansteht: das kann von Jäten bis Umgraben reichen. Bringe bitte die passende Kleidung dafür mit, also vielleicht nicht die besten Schuhe ;0). Lass Dich überraschen und freue Dich auf zwei Stunden unter dem weiten Brandenburger Himmel!

Angebot mit: Schwester Paula OSB


Angebot 2: Küche… und alle wurden satt. von Schwester Magdalena (10 Teilnehmern)

Inhalt: Damit am Abend alle satt werden, brauche ich, Sr. Magdalena, die Küchenschwester, 10 Tatkräftige Helfer*innen mit feinen Geschmacksnerven, die keine Angst vor Wasser, Messern und Arbeit haben.


Angebot 3: Hostienbäckerei von Schwester Theresia (5 Teilnehmer)

Inhalt: In der Hostienbäckerei werden Hostien und das Klosterknusperbrot hergestellt. Mit Sr. Theresia kannst Du nun in kleiner Gruppe hinter die Kulisse schauen und mithelfen die Produkte einzupacken.


Angebot 4: Tee abziehen / einfüllen von Schwester Agnes (4 Teilnehmer)

Inhalt: Im Klostergarten wachsen Kräuter, die sich zu Tee verarbeiten lassen. Diese sind nun getrocknet und müssen noch in die passende Form gebracht werden. In kleiner Runde kannst Du mit Sr. Agnes, der ehemaligen Gartenschwester, dabei helfen.


Angebot 5: Origami von Schwester Ruth (6.Teilnehmer)

Inhalt: Mit Origami entsteht Schönes aus Papier.
Wir falten in einfachen Schritten und können uns am Ende über ein kleines Kunstwerk freuen.


Angebot 6: Speckstein , Kreuze/ Fische… anfertigen von Christoph Dähnrich

Inhalt: Speckstein, ein weicher Stein, den wir bearbeiten und kleine Kunstwerke entstehen lassen – ein Fisch als Handschmeichler, ein Kreuz oder ein Anhänger


Angebot 7: Insektenhotel bauen von KLJB + Ute Hinzen (8-10 Teilnehmer)

Inhalt: Wir teilen uns unseren Lebensraum mit Schmetterlingen, Bienen, Käfern und anderen Insekten. Nicht selten macht es der Lebensstil des Menschen unseren tierischen Nachbarn schwer, ein Zuhause zu finden. Dem entgegen zu wirken ist gar nicht mal so schwer! Wie ihr ein Insektenhotel herstellen könnt und was es dabei zu beachten gibt, könnt ihr in diesem nachhaltigen Workshop lernen.


Angebot 8: Gregorianikschola von Schwester Beata

Inhalt:

Du hast schon mal Gregorianik gehört und fandest es faszinierend und fremd. Du singst gern und interessierst Dich für Musik und ihre Geschichte. Du möchtest in der Vesper etwas in der Schola mitsingen, was wir im Workshop einüben.


Angebot 9: Renovierungsarbeiten Holzschuppen von Schwester Maria-Clara (10 Teilnehmer)

Inhalt:

Unser, von Wind und Wetter ausgelaugter, Holzschuppen braucht dringend einen neuen Anstrich! Ich freue mich sehr auf Eure Hilfe


Angebot 10: Seht: Ich bin… nicht allein (Teamspiele) von Schwester Ethel Maria (8-16 Teilnehmer)

Inhalt:

In Gemeinschaft geht vieles besser! Für mich war das eine Motivation, Schwester zu werden. Mit den Trainingstools von Metalog kann man super spielerisch ausprobieren, was so alles zu einer guten Teamarbeit gehört. Gute Teamplayer braucht es auch – aber nicht nur – im Kloster! Du brauchst dich nicht für ein lebenslanges Kloster-Team entscheiden, zwei Stunden ein tolles Workshop-Team reicht auch erstmal 🙂


Angebot 11: Fotostory / Erinnerungsflyer von Ute Hinzen (10 Teilnehmer)

Inhalt:

Mal eben eine Story von einem besonderen Tag zu erstellen geht ganz schnell. Fotos, Texte, hier und da ein GIF dazu, hochladen, fertig. Schade, dass viele Storys so schnell wieder vergessen sind oder in den vielen anderen Contents untergehen.  In diesem Workshop kreiert ihr eure Story über den Tag der Jugendvigil – und zwar nicht nur digital, sondern auch als gedruckten Flyer. So wird sie zu einem Give-Away mit Erinnerungscharakter für alle Teilnehmenden.


Angebot 12: Videoclip: Materialsammeln von Adam Malinowski

Inhalt:

Schöne Erinnerungen bleiben uns immer im Herzen, aber diese wollen auch geteilt werden. “Seht, ich bin da” – Ich war dabei.  In einen kleinen Workshop können die Teilnehmer ihre Eindrücke von der Jugendvigil aufnehmen und im zweiten Teil durch Videobearbeitung das hervorheben, was sie am meisten bewegt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.